Wir unterstützen dein Ehrenamt!

Der Stadtjugendring Sindelfingen eV. bietet in Kooperation mit dem Kreisjugendring Böblingen e.V  und dem Stadtjugendring Herrenberg e.V. verschiedene Schulungsmodule zur Qualifizierung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit an. Die Schulungen erfolgen nach dem bundeseinheitlichen gültigen Ausbildungs- und Qualitätsstandard der JuLeica und ermöglichen die Beantragung der Jugendleitercard.

Nach jeder Schulung erhältst du eine Teilnahmebescheinigung! Du kannst dir ggfs. die Teilnahmegebühr von deinem Herkunftsverband/-einrichtung ersetzen lassen - frag doch einfach bei deiner Jugendleitung/deiner Einrichtung nach, bevor Du dich anmeldest!

Juleicaschulungen 2021

Auch für Juleica-Ausbildungen bleiben die Regelungen aus 2020 erhalten - Grundausbildungen können anteilig als digitale Ausbildung durchgeführt und anerkannt werden. Ein Präsenz- und Gruppenanteil ist notwendig.

Und um weiter der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, gehen wir von den Jugendringen der Region Böblingen mit einigen Schulungen online, andere werden wir als Präsenzveranstaltungen weiterhin anbieten. Je nach Stand der Ausbreitung des Virus, müssen wir die Präsenzveranstaltungen ggfs. jedoch online stattfinden lassen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Wir werden hierzu jeweils rechtzeitig vorab informieren und bitten hierfür um Verständnis!

Gender, Identität und der Regenbogen?

Onlineseminar

Jugendarbeit geschlechtssensibel gestalten (Wahlbaustein mit 5 h)

weitere Informationen

Mädchen* mögen rosa, Jungs* sind stark? Das sind Stereotype – natürlich! Wir alle sind mit ihnen aufgewachsen. Gemeinsam mit euch möchten wir ihnen auf den Grund gehen und die Gefahr solcher Vorurteile reflektieren. Dabei schauen wir uns gesellschaftliche Vielfalt am Beispiel der Geschlechter an und sprechen über den modischen Begriff Gender. Geschlechtliche Vielfalt und sexuelle Identität sind Schlüsselthemen – auch in der Jugendarbeit.

Welche Identität hast du und warum sind wir alle unterschiedlich? Was macht dich besonders, aber was verbindet dich mit deinen Freund*innen?

Wir überlegen gemeinsam, wie wir zu einer bunten Gruppenarbeit beitragen können, warum Vielfalt eine Chance ist und wie wir sie in der Jugendarbeit sensibel mitdenken können.

Teilnehmer*innenzahl: max. 12

Referentinnen: Anna Kamenik, freiberufliche Pädagogin

Termin: Samstag, den 13. November 2021, 10.00 – 15.00 Uhr

Ort: Seminarraum des SJR Herrenberg, Marienstr. 12, 3.OG

Wahlbaustein mit 5 h zur Erreichung der Juleica, als Auffrischungsbaustein geeignet

Teilnahmegebühr:  kostenfrei !

Der Stadtjugendring Herrenberg e.V. setzt im Auftrag der Kommune die Kommunale Jugendbeteiligung um. Diese wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Bild: Pixabay


Anmelden?

Hier geht es zum 

Zum Anmeldeformular


Du hast die Wahl!

Als Pflichtbausteine sind alle jene Schulungen gekennzeichnet, die zur Erreichung einer JuleiCa notwendig sind, wenn du sie das erste Mal beantragen möchtest! Du kannst sie auch einzeln belegen, wenn dir z.B. noch ein Baustein fehlt und es in deinem eigenen Verband/Einrichtung keine Schulung hierzu mehr gibt! 

Als Wahlbausteine bzw. Auffrischungsmodule sind jene Schulungen und Fortbildungen gekennzeichnet, die zur Erreichung der erforderl. 30 Stunden bzw. zur Auffrischung der Juleica dienen oder zur Vertiefung spezifischer  Fragestellungen belegt werden können.