Stadtjugendring

Nachhaltig handeln in der Kinder- und Jugendarbeit

Mittwoch, 05. Juni 2019

1. WeiterDenkStätte im Jugendtreff Maichingen

Kinder- und Jugendarbeit orientiert sich an den Interessen und Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen. Diese haben angesichts der globalen ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit berechtigte Sorge um die Zukunft der Welt und damit auch um ihre eigene. Für viele Kinder und Jugendliche ist ein sinnvoller Umgang mit Natur und Umwelt sowie ein global gerechtes Miteinander aller Menschen auf dieser Welt sehr wichtig.

Welche konkreten Ansatzpunkte gibt es für uns, ihre Sorge aufzunehmen? Welche ersten Schritte können wir in unserem Kinder- und Jugendarbeitsalltag ganz konkret umsetzen? Welche beispielhaften Projekte gibt es und was macht nachhaltiges Handeln eigentlich aus?

Input: Katja Hannig, Referentin für Nachhaltigkeit beim Landesjugendring Baden-Württemberg e.V. und Leitung des Projekts N-Scouts

Wann? Mittwoch, 5. Juni von 18.30 Uhr – 20.30 Uhr

Wo? Im Jugendtreff Maichingen, Berliner Str. 37, Sindelfingen-Maichingen

Eingeladen sind alle ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit, die Interesse an deren zukunftsfähigen und nachhaltigen Weiterentwicklung haben und erste Ideen und konkrete Schritte für ein ökologisch-soziales und nachhaltiges Handeln mitnehmen möchten!