Treff Viehweide

Heimat im Quartier

Dienstag, 17. September 2019

kleines Stadtteilforum

Sindelfingen isch mei Heimat – und der Stadtteil, in dem ich lebe?

Für Menschen fast jeden Alters ist der Stadtteil, das Viertel, in dem sie wohnen, oft ihr unmittelbarer Lebensmittelpunkt. Um dort aber nicht nur zu wohnen, sondern sich auch dort zu Hause zu fühlen, heimisch zu sein, Heimat im Quartier zu haben, braucht es meist mehr …

Im Rahmen des kleinen Stadtteilforums möchten wir von ganz unterschiedlichen Bewohner*innen der Viehweide erfahren, was sie mit Heimat verbinden, wann sie sich in ihrem Stadtteil zu Hause fühlen und was sie benötigen, um sagen zu können, hier bin ich daheim! Im zweiten Teil wollen wir in Dialog mit den Bewohner*innen treten, was wir als zivilgesellschaftliche Akteure und Institutionen in den Stadtteilen jeweils schon dazu beitragen bzw. beitragen können, dass möglichst viele Bewohner*innen sich im Stadtteil zu Hause fühlen und Heimat finden.

Eingeladen sind Stadtteilbewohner*innen jeden Alters und jeder kulturellen, religiösen od. anderen Herkunft sowie Akteure, Institutionen und Kooperationspartner der Quartiersarbeit vor Ort, die dazu beitragen (möchten), dass Menschen in ihrem Stadtteil Heimat haben und gemeinsam dafür in Verantwortung gehen!

wann? am Dienstag den 17.September 2019 um 18.30 Uhr

wo? Treff Viehweide, am Ende der Ernst-Barlach-Straße